Ethnomarketing

 

Ethnomarketing richtet sich an Zielgruppen, die als ethnisch andersartig im Vergleich zur Mehrheits-bevölkerung eines Staates betrachtet werden. Man spricht hier gezielt Menschen mit Migrationshintegrund an, und berücksichtigt deren Sprache und kulturelle Besonderheiten.

 

Wichtige Zielgruppen des Ethnomarketings sind für Österreich: Türken, Bosnier, Kroaten und Serben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© OK CONSULT